Bausparvertrag monatliche rate

Die meisten Bauaufträge sehen auch eine Art Endabrechnung und nachträgliche Zahlung vor, sobald die Arbeiten abgeschlossen sind, und das FIDIC Red Book folgt dieser Praxis. Zweck der Endabrechnung ist es, beiden Parteien die Möglichkeit zu geben, etwaige Anpassungen des Auftragsbetrags zu berechnen und zu vereinbaren, die möglicherweise aufgrund von Abweichungen, liquidierten Schäden, Schwankungen oder Zahlungen im Zusammenhang mit der Prüfung der Bauleistungen angepasst werden müssen. Häufig wird die Zustimmung zur endgültigen Rechnung auch mit der Ausstellung einer endgültigen Bescheinigung einhergehen (oder ist ein Vorläufer). Die endgültige Bescheinigung wird in der Regel als schlüssig behandelt, was beweist, dass alle Patentmängel behoben, alle Anpassungen der Vertragssumme vereinbart und alle Ansprüche beglichen wurden. Die relativen Kosten eines typischen Projekts werden manchmal anhand der unten gezeigten Verhältnisse veranschaulicht: Der zusätzliche Verwaltungsaufwand wird bei kleineren Projekten weniger vertretbar. Dieser Verwaltungsaufwand betrifft Auftragnehmer und Eigentümer gleichermaßen. Infolgedessen verhandeln viele Auftragnehmer und Eigentümer nun routinemäßig in all ihren Kosten-plus-Verträgen unter etwa 50 Millionen Dollar oder versuchen, pauschale Allgemeine Konditionenprogramme auszuhandeln. Die Beschaffungsbauprojektphase ist eine gute Zeit, um mit Materialien und Vorräten in die Knifflige Ihrer Budgetierung zu kommen. Im Allgemeinen sollte eine solide Beschaffungsstrategie darauf abzielen, Kosten, Verfügbarkeit, Geschwindigkeit und Qualität in Abhängigkeit von den spezifischen Risiken und Zielen des Projekts in Einklang zu bringen. Der Hauptvorteil der pauschalen Allgemeinen Bedingungen ist die Einfachheit. Die Parteien verfolgen, pflegen, präsentieren oder bestreiten nicht die Kosten einzelner Rahmenbedingungen während des Zwischen- und Endzahlungsprozesses oder in den Änderungs- und Schadensprozessen. Streitigkeiten über die Ursache, die Einbeziehung und die Dokumentation dieser Kosten sollten beseitigt werden. Und da die Allgemeinen Konditionen kosten in der Regel einen relativ kleinen Teil der gesamten Arbeitskosten ausmachen (aber in der Regel einer der größten Streitpunkte sind), sollte die pauschale Allgemeine Konditionenstrategie die Wahrscheinlichkeit von Misstrauen und Streitigkeiten mindern.

Gelegentlich kann der Umfang nicht bestimmt werden, oder ein Projekt birgt erhebliche Unsicherheiten. Berater können dann zu vorab vereinbarten Stundensätzen für verschiedene Kategorien von Mitarbeitern eingesetzt werden. Im Allgemeinen entspricht der Stundensatz 2,5 x Lohnkosten, die auf einem Arbeitsstundenjahr von 1.500 basieren. Meistens wird der Umfang der Arbeiten während eines Bauvorhabens unterschiedlich sein. Dies kann entstehen, weil der Arbeitgeber den Umfang der Arbeiten ändern will oder muss, der ursprüngliche Umfang der Arbeiten nicht mehr ausgeführt werden kann oder der Auftragnehmer etwas entdeckt, das eine Änderung des Umfangs der Arbeiten erfordert. Ob eine Änderung eine Änderung darstellt und welche Partei daher das Risiko dieser Änderung trägt, hängt von den Vertragsbedingungen ab.

Comments are closed.