Muster linienblatt

Ich ging aufs College für Grafik-Design, aber ich designe Kleidung für große und große Männer und ich bin im Prozess der Gestaltung von Frauen tragen. Ich habe ein Patent auf einen Kragen und auch eine eingetragene Marke. Ich bin jetzt in der Position, in die Läden zu kommen, indem ich im Oktober auf der AmericasMart in Ga ausstellt. Meine Vorbereitung, in meinem Stand zu haben, wurde mir gesagt, ist Broschüren, Bestellformulare, Wischkartenmaschine, Proben und Informationen über jeden Artikel, der ein Linienblatt ist. Ich muss auch Spezifikationen von jeder Probe für die Produktion nicht so viel von dem Muster haben. Was ist das Format, Vorlage für Zeilenblätter dann werde ich bereit sein. So könnte mir da jemand helfen. Danke, dass ich von Andrea Baker von einem anderen Forum auf diese Seite eingeladen wurde. Ich finde die von Danielle gegebenen Informationen zu den Linienblättern bereits sehr nützlich. Ich bin nicht zur Designschule gegangen, aber durch das Lesen, was Danielle gesagt hat, bin ich auf dem richtigen Weg.

Meine Linie heißt Street Dunker, die als Sportlinie begann und sich zu urban, golf und lässig entwickelte. Err: Die Datei konnte nicht gefunden werden: I=132382 F= V=2010 C=sldworks P=Solidworks Error:Can not load TOC for 2010 Solidworks turkish Query: version=2017&prod=SolidWorks&lang=english&path=sldworks%2fhidd_options_sheetmetal.htm&format=P&amp%3bvalue= Hilfe Exp:Ausnahme vom Typ `System.Web.HttpUnhandledException` wurde ausgelöst.:: Src:System.Web:: Help Inner Exp:Object reference not set to a instance of a object.:: Inner Src:SWHelp:: Inner Stack: bei SolidWorks.Content.SWHelp.PrintableViewer.LoadContend(String print_option) in C:`lc`src`SWHelp`PrintableViewer.aspx.cs:line 59 at SolidWorks.Content.SWHelp.PrintableViewer.Page_Load(Object sender, EventArgs e) in C:`lc`src“SWHelp`PrintableViewer.aspx.cs:line 21 at System.Web.UI.Control.LoadRecursive() at System.Web.UI.Page.ProcessRequestMain(Boolean includeStagesBeforeAsyncPoint, Boolean includeStagesAfterAsyncPoint) Hallo Kevin. Linienblätter sind selbsterklärend gestaltet, Sie sollten sie nicht verbal darstellen (erklären) müssen. Wenn Sie sie als Teil einer Paketpräsentation Ihrer Zeile erwähnen, sollten Sie einfach sagen “und hier sind die Zeilenblätter”. Vielleicht meinen Sie etwas anderes, das scheint offensichtlich, also vermute ich, dass ich etwas vermisse. Dein bist so richtig, Danielle.. Leider gibt es nicht genügend qualifizierte Lehrer, um alles zu tun. Linienblätter werden in der Regel in einem “Merchandising” oder “Verkauf/Präsentation” Teil eines Design-Programms präsentiert. und viele Schulen haben das nicht in ihrem Curriculum (!) Viele Schulen werden einen Schwerpunkt auf den Bau und/oder den Schwerpunkt auf das Skizzieren legen. aber der Designer endet, “auf eigene Faust” zu sein, wenn sie aussteigen und es kommt, um tatsächlich ihre Linien zu verkaufen. Ich würde gerne sehen, dass ALLE Designschulen bei LEAST ein 6-wöchiges Programm in Marketing und Präsentation für ihre Schüler benötigen.

Kunstschulen haben das gleiche Problem. sie können einem Schüler das Malen beibringen, aber dann macht sich der Schüler die Illusion, dass es “Patrone und Unterstützer und Wiederholungen” gibt, die magisch aus dem Holzwerk kommen und sie unter ihre Fittiche nehmen. Linienblätter sind genauso wichtig wie die Proben selbst. Es ist schockierend, dass Schulen das nicht lehren. Anna Suiis Proben wurden nach der letzten Show gestohlen und das einzige, was sie im Verkauf hielt, waren einige Fotos aus der Show. und ihre LINE SHEETS.

Comments are closed.