Rautenmuster bayern photoshop

Generiert ein weiches Wolkenmuster mit zufälligen Werten, die zwischen Vordergrund- und Hintergrundfarben variieren. Um ein schärferes Wolkenmuster zu erzeugen, halten Sie Alt (Windows) oder Option (Mac OS) gedrückt, während Sie Filter > Render > Clouds auswählen. Wenn Sie den Filter “Wolken” anwenden, werden die Bilddaten auf der aktiven Ebene ersetzt. Im Dialogfeld Layer-Stil (Layer > Neue Füllebene > Muster) oder im Dialogfeld Musterfüllung (Layer > Layer Style > Pattern Overlay) können Sie die Winkelauswahl auf einen bestimmten Grad einstellen oder manuell einen Winkelwert eingeben, um Das Muster im gewünschten Winkel zu drehen. Filter aus dem Untermenü Künstlerischer Unterhalt helfen Ihnen, malerische und künstlerische Effekte für ein bildhaftes Kunst- oder Kommerzielles Projekt zu erzielen. Verwenden Sie beispielsweise den Ausschnittfilter für Collagen oder Typografie. Diese Filter replizieren natürliche oder traditionelle Medieneffekte. Alle künstlerischen Filter können über die Filtergalerie angewendet werden. Eine sich wiederholende Textur besteht aus identischen Kacheln in einem Rastermuster.

Eine sich wiederholende Textur kann eine realistischere Oberflächenabdeckung des Modells bieten, weniger Speicher verbrauchen und die Rendering-Leistung verbessern. Sie können jede 2D-Datei in ein gekacheltes Gemälde konvertieren. Nachdem Sie eine Vorschau angezeigt haben, wie mehrere Kacheln in der Malerei interagieren, speichern Sie eine Kachel für die Verwendung als wiederholte Textur. Die Verzerrungsfilter verzerren ein Bild geometrisch und erzeugen 3D- oder andere Umformeffekte. Beachten Sie, dass diese Filter sehr speicherintensiv sein können. Die Filter Diffuse Glow, Glass und Ocean Ripple können über die Filtergalerie angewendet werden. Zeichnet ein Bild mit Buntstiften auf einem durchgezogenen Hintergrund. Kanten werden beibehalten und erhalten ein grobes Schraffurbild; die durchgezogene Hintergrundfarbe durch die glatteren Bereiche angezeigt. Wählen Sie das Muster aus, das Sie umbenennen möchten, und wählen Sie im Menü Muster bedienfelden die Option Muster umbenennen aus.

Rendert ein Bild, als ob es durch einen weichen Diffusionsfilter betrachtet würde. Der Filter fügt durchsichtige weiße Senkzeichen hinzu, wobei das Leuchten aus der Mitte einer Auswahl verblasst. Konvertiert ein Bild in ein zufälliges Muster von Schwarzweißflächen oder vollständig gesättigten Farben in einem Farbbild. Um den Filter zu verwenden, wählen Sie ein Punktmuster aus dem Menü Typ im Dialogfeld Mezzotint aus. Wie die Artistic Filter verleihen die Pinselstrichfilter mit unterschiedlichen Pinsel- und Tuschestricheffekten einen malerischen oder kunstbildenden Look. Einige der Filter fügen Korn, Farbe, Rauschen, Kantendetails oder Textur hinzu. Alle Pinselstrichfilter können über die Filtergalerie angewendet werden. Erstellt das Aussehen von gewebten Fasern mit den Vordergrund- und Hintergrundfarben.

Sie verwenden den Schieberegler Varianz, um zu steuern, wie die Farben variieren (ein niedriger Wert erzeugt lange Farbstreifen, und ein hoher Wert führt zu sehr kurzen Fasern mit einer abwechslungsreicheren Farbverteilung). Der Schieberegler Stärke steuert, wie jede Faser aussieht. Eine niedrige Einstellung erzeugt ein loses Gewebe, und eine hohe Einstellung erzeugt kurze, stringy Fasern. Klicken Sie auf die Schaltfläche Randomisieren, um das Aussehen des Musters zu ändern. Sie können mehrmals auf die Schaltfläche klicken, bis Sie ein Muster finden, das Ihnen gefällt. Wenn Sie den Fibers-Filter anwenden, werden die Bilddaten auf der aktiven Ebene ersetzt. Verwendet zufällig generierte Werte, die zwischen Vordergrund- und Hintergrundfarbe variieren, um ein Wolkenmuster zu erzeugen. Der Filter mischt die Clouddaten mit den vorhandenen Pixeln auf die gleiche Weise, wie der Differenzmodus Farben mischt. Wenn Sie diesen Filter zum ersten Mal auswählen, werden Teile des Bildes in einem Wolkenmuster umgekehrt. Durch das mehrfache Anwenden des Filters werden Rippen- und Venenmuster erstellt, die einer Marmorstruktur ähneln. Wenn Sie den Filter Differenzwolken anwenden, werden die Bilddaten auf der aktiven Ebene ersetzt.

In Photoshop ermöglicht Ihnen der verbesserte Smart Sharpen-Filter, durch adaptive Schärftechnologie, die Rauschen und Halo-Effekte minimiert, qualitativ hochwertige Ergebnisse zu erzielen. Das optimierte UI-Design für diesen Filter bietet optimierte Steuerelemente für gezieltes Schärfen. Verwenden Sie die Schieberegler für schnelle Anpassungen und erweiterte Steuerelemente, um Ihre Ergebnisse zu optimieren. Behält die Details und Features des Originalbildes bei, während Textur hinzugefügt und die Ränder der farbigen Bereiche mit simuliertem Bleistiftschraffur aufgeraut werden.

Comments are closed.